Schweißnahtreinigung von MBinox

So reinigen Sie Edelstahloberflächen richtig, gründlich und zuverlässig.

Langjährige Erfahrung im Bereich der elektrochemischen Edelstahlreinigung und Passivierung, machen uns zu Experten in der Schweißnahtreinigung. Durch unsere elektrochemischen Reinigungsgeräte haben Sie die Möglichkeit, Anlauffarben, sowie Oxidationen, zuverlässig zu entfernen, ohne die Oberfläche zu beschädigen. Entgegen den bekannten Verfahren zur Edelstahlreinigung, wie beispielsweise  Bürsten, Strahlen, Beizen, oder Schleifen, beschädigt unser Verfahren (mithilfe von Elektrolyten und Kohlefaserpinseln) nicht die Oberfläche.

INOXLINER-Baureihe (AC)

Reinigen, Signieren (dunkel)

Die Geräte der Inoxliner-Baureihe sind speziell für Werkstatt und Montage konzipiert worden. Durch die kompakten Abmessungen und dem geringen Gewicht, sind sie perfekt für den mobilen Einsatz auf Baustellen und Montagen geeignet.

Inoxliner UNO AC

Einstiegsgerät mit Ø 4 mm Kabelsatz
Reinigen und Passivieren von WIG-Schweißnähten mit einem
Kohlefaserpinsel und Signieren Dunkel. Über 5.000 verkaufte
Geräte sprechen für sich. Sehr hohe Kundenzufriedenheit.

Smartliner UNO 500+ AC

Luftgekühltes Profi-Reinigungsgerät
Reinigen und Passivieren von WIG-Schweißnähten mit einem Kohlefaserpinsel und sehr gutes Ergebnis beim Signieren Dunkel.
Preis/Leistungsempfehlung für den Edelstahl-Geländerbauer durch Profi-Kabelsätze. Kabelverlängerung bis zu 8 Meter Arbeitsradius.

Zu unserem Inoxliner 500 bieten wir Ihnen folgendes Zubehör an:
das Finish Easy System, sowie unser Finish-Easy Signier-System.

Smartliner UNO 800+ AC

Zweistufiges leistungsstarkes Profi-Reinigungsgerät für den Einsatz mit einem oder zwei Kohlefaserpinseln. WIG- und MIG-Nähte können schnell und effizient gereinigt und passiviert  werden. Auch der Einsatz des Finish-Easy®-DUO-Pinsel-Systems ist gewährleistet. Kabelverlängerung bis zu 8 Meter Arbeitsradius.
Zu unserem Inoxliner 800 bieten wir Ihnen folgendes Zubehör an:
das Finish Easy System, das Finish-Easy® DUO-System, sowie unser Finish-Easy Signier-System.

SPEEDLINER-Baureihe (AC/DC)

Reinigen, Polieren, Signieren (dunkel/hell)

Die Gerätelinie für den industriellen Einsatz. Mit einer Polier- und zwei Reinigungsstufen haben diese Geräte genügend Power, um auch dicke MIG/MAG-Nähte zu reinigen/polieren. Beim Einsatz des 2fach-Pinsels kommt die geballte Kraft des Gerätes zum Einsatz. Innerhalb kürzester Zeit reinigen Sie WIG- und MIG/MAG-Schweißnähte perfekt und sauber.
Große Edelstahl-Oberflächen können mit dem Speedliner, in Verbindung mit dem Surface-Cleaner, gereinigt werden. Verzichten Sie auf den Einsatz von giftigen (ungesunden) Beizchemikalien und reinigen Sie diese Oberflächen nun mit dem Speedliner. Es sind Kabellängen von bis zu 8 Meter Arbeitsradius möglich.

Speedliner 1600

Polieren und Reinigen von Edelstahl-Oberflächen.
Erste Stufe für das Reinigen mit 1fach- oder 2fach-Pinsel. Auch das Finish-Easy-DUO-System kann hier eingesetzt werden.

WIG- und MIG-Nähte können schnell und effizient gereinigt und passiviert werden.

Zweite Stufe für das High-Gloss-Polieren (DC) mit doppelgekühlten Netzteil.
100% Einschaltdauer bis Spitzenleistung 100 Ampere.

Kabelverlängerung bis zu 8 Meter Arbeitsradius.
Reinigen und Hochglanz-Polieren mit Elektrolyt Spezial.
Signieren Hell und Dunkel

Zu unserem Speedliner 1600 bieten wir Ihnen folgendes Zubehör an:
das Finish Easy System, das Finish-Easy® DUO-System, sowie unser Finish-Easy Signier-System.

100462 - Schweissnahtreinigung

Speedliner Super Cleaner Set

Enthalten ist das linke Basic-Set Speedliner 1600 zusätzlich bietet das Speedliner Super Cleaner Set folgendes Zubehör:
Handgriffleitung Ø 10mm / 4m | Massekabel Ø10mm / 3m | Kaltgerätekabel 3m | Demontageschlüssel | 10ml Kupfer-Keramikpaste | Finish Easy®-Head mit SK-25 Anschluss | Halterung für Finish-Easy®-System | Kohlefaserpinsel M10 XL | Carbon-Fix XL | 250 ml Elektrolyt Spezial | 5.000 ml Elektrolyt Spezial | Caddy Werkstattwagen | Vorratskanister 5L | Transportbox

Selbstverständlich ist unser PowerPack auch mit folgendem unserem Zubehör kompatibel:
Mit demFinish Easy System, mit dem Finish-Easy® DUO-System, sowie mit unserem Finish-Easy Signier-System.

MEGALINER-Baureihe (AC/DC) Professionell

Reinigen, Polieren (stufenlos einstellbar), Signieren (dunkel/hell)

Die MEGALINER-Baureihe ist die S-Klasse unseres Fuhrparks. Mit diesen Geräten können Sie den Glanzgrad des Polier-Ergebnisses perfekt mit einem stufenlosen Poti von leicht glänzend bis zum Spiegelglanz einstellen. Drei unabhängig voneinander nutzbare Reinigungsstufen ermöglichen das Reinigen und Signieren mit 1-3 Kohlefaserpinsel(n), sowie den Einsatz des Finish-Easy-DUO-Systems mit manueller Elektrolytzufuhr.
Große Edelstahl-Oberflächen können mit dem Megaliner, in Verbindung mit dem Surface-Cleaner, gereinigt werden. Verzichten Sie auf den Einsatz von giftigen (ungesunden) Beizchemikalien und reinigen Sie diese Oberflächen nun mit dem Megaliner. Es sind Kabellängen von bis zu 12 Meter Arbeitsradius möglich.

Megaliner 3800 Heavy Duty

Der Spitzenreiter in der Elektrochemie mit der neusten DC-Inverter-Technologie
Made in Germany.
Die Hightech Class A Inverter-Poliertechnik ermöglicht es, den Glanzgrad via Poti zu bestimmen.
Durch diese stufenlose Einstellung kann der Poliergrad von leichtglänzend bis zum Spiegelglanz gewählt werden.
AC-Reinigungspower mit perfekt abgestimmten Werkzeugen, entwickelt und produziert von MBinox, garantieren bestmöglich gereinigte und passivierte Edelstahl-Oberflächen und
WIG-, wie auch MIG-Schweißnähte. Drei unabhängig voneinander nutzbare Reinigungsstufen, ermöglichen das Reinigen und Signieren mit 1-3 Kohlefaserpinsel(n), sowie den Einsatz des Finish-Easy-DUO-Systems mit manueller Elektrolytzufuhr. Kabellängen von bis zu 12 Meter Arbeitsradius sind einmalig in der Elektrochemie. Durch den Einsatz mit einem Finish-Easy-Surface-Cleaner wird das Beizen komplett ersetzt. Einzigartig ist der Einsatz des Surface-Cleaner XXL (mit 1900 mm Lanze) mit dem mobilen iServe-Elektrolytezufuhr-System.

  1. Stufe Reinigen bis ca. 63 Ampere
  2. Stufe Reinigen bis ca. 85 Ampere (Spitzenströme höher)
  3. Stufe Reinigen bis ca. 134 Ampere

Signieren Hell und Dunkel

Zu unserem Megaliner 3800 Heavy Duty bieten wir Ihnen folgendes Zubehör an:
das Finish Easy System, das Finish-Easy® DUO-System, den Surface Cleaner, unser Finish-Easy Signier-System. sowie unser Surface-Cleaner XXL. Mit dem Surface-Cleaner XXL können Sie mühelos größere Flächen reinigen, zusätzlich bietet er Ihnen einen 8 Meter Arbeitsradius.

megaliner 3800 analog acdc power pack lp - Schweissnahtreinigung

Megaliner 3800 Heavy Duty Powerpack

Mobiles Oberflächenreinigungssystem mit MEGALINER Heavy Duty 3800, Caddy-Werkstattwagen,
Finish-Easy®-Surface-Cleaner zum Reinigen und Passivieren der Oberflächen von großen Edelstahl-Oberflächen.

Selbstverständlich ist unser PowerPack auch mit folgendem unserem Zubehör kompatibel:
das Finish Easy System, das Finish-Easy® DUO-System, den Surface Cleaner, unser Finish-Easy Signier-System. sowie unser Surface-Cleaner XXL. Mit dem Surface-Cleaner XXL können Sie mühelos größere Flächen reinigen, zusätzlich bietet er Ihnen einen 8 Meter Arbeitsradius.

Warum müssen Edelstahlschweißnähte gereinigt werden?

Edelstahl besitzt eine mikroskopisch dünne chromoxidhaltige Passivschicht. Diese Schutzschicht entsteht durch die Oxidation von Chrom und Sauerstoff an der Oberfläche. Durch das elektrochemische Reinigen wird die Korrosionsbeständigkeit von Edelstahl erhöht.

Was geschieht beim Schweißen von Edelstahl?

Durch die hohen Temperaturen beim Schweißen oxidiert das Eisen und es zeigen sich starke Verfärbungen an der Schweißnaht. Durch den geringen Chromgehalt des Edelstahls, kann keine ausreichende Passivschicht aufgebaut werden. Hierdurch ist die Schweißnaht und der umliegende Edelstahl sehr anfällig für Korrosion. Dieses  Problem können Sie mit unseren Schweißnahtreinigungsgeräten lösen. Unsere elektrochemischen Reinigungsgeräte entfernen zuverlässig und schnell alle Anlauffarben, zusätzlich wird die gereinigte Oberfläche direkt passiviert.

Wie arbeiten unsere Schweißnahtreinigungsgeräte?

Unsere Reinigungsgeräte für Edelstahl werden durch einen Mikroprozessor gesteuert. Auf unsere verschiedenen Reinigungsmodi (reinigen, polieren signieren) wird dieser je nach Bedarf verteilt. Zwischen der Edelstahloberfläche und dem Kohlefaserpinsel entstehen viele Kurzschlüsse. Dieses Verfahren führt mit unseren Elektrolyten zu einer schnellen gründlichen und guten Reinigung Ihrer Edelstahlteile.

Wie funktioniert der Reinigungsprozess?

Mithilfe unserer Schweißnahtreinigungsgeräte brechen Sie die Oxidschicht auf, und durch unseren Elektrolyten werden die gelösten Eisenionen gebunden.

Gleichzeitige Reinigung und Passivierung des Edelstahls

Eine nicht gereinigte Schweißnaht kann den Edelstahl nicht ausreichend vor Korrosion schützen, weil die Eisenoxide keine Passivschicht bilden. Das ist der Grund, warum Schweißnähte zeitnah anfangen zu rosten. Um dieses Problem zu verhindern, muss die Schweißnaht mit Elektrolyt gereinigt und passiviert werden.  Durch den direkten Kontakt von Chrom und Nickel in Verbindung mit Sauerstoff, wird die schützende Passivschicht erzeugt. Dieser Prozess beginnt bereits bei der Reinigung. Damit sparen Sie mit unseren Beizgeräten Zeit und Geld. Während der Schweißnahtreinigung beginnt der Neuaufbau der Passivschicht auf der Edelstahloberfläche. Das Legierungselement Chrom reagiert mit dem Sauerstoff. Das Ausmaß der Reaktion ist von vielen Faktoren abhängig, wie Umgebungstemperatur, Sauerstoffgehalt und Aktivierungsgrad des Werkstoffs. Hierbei wird sofort eine Passivierung erzielt. Eine Lagerung Ihrer Edelstahlbauteile, um eine Passivschicht zu bilden, ist nicht nötig. Auch entfällt das kostenintensive und giftige Beizen. Mit unserem System sparen Sie Geld, sind ökologischer, und gesundheitsschonender. Eine gute und chemisch resistente Passivierung bietet einen optimalen Korrosionsschutz.

Warum nicht einfach Beizen oder Schleifen?

Althergebracht werden Schweißnähte mithilfe von giftigen Beizchemikalien gereinigt.
Durch den Beizvorgang wird die Oxidschicht zuverlässig entfernt, jedoch bildet sich nicht sofort eine Passivschicht. Erst über eine gewisse Zeit baut sich diese in Verbindung mit Sauerstoff wieder auf. Somit haben gebeizte Edelstahlbauteile nicht sofort den gleichen Korrosionsschutz wie eine passivierte Edelstahloberfläche. Der Nachteil beim Schleifen ist, dass die Oberflächenstruktur verändert, bzw. zerstört wird. Durch das mechanische Abtragen der Oberfläche, können Eisenpartikel und Reste des Schleifmittels in der Gefügestruktur hängen bleiben. Hierdurch kann sich keine fehlerfrei Passivschicht auf dem Edelstahl bilden.

Was ist Rouging und wie kann es entfernt werden?

Bei den Edelstahlsorten 1.4435, 1.4539 und 1.4404, die über einem Zeitraum von mehreren Monaten einem starken Reindampf von um 60°C ausgesetzt sind, besteht die Möglichkeit, dass sich ein roter Belag auf der Oberfläche bildet. Bei höheren Temperaturen bis zu 200°C kann es zu sehr stark ausgeprägten Belägen kommen.

Hier handelt es sich um das sogenannte „Rouging“. Die dabei entstandene Oberflächenschicht kommt in einer bräunlichen Verfärbung daher. Sie entsteht, wenn Rougingbestandteile strömungsbedingt an die betreffenden Stellen transportiert werden und sich dort ablagern. Die Passivschicht weist an diesen Stellen eine Störung auf. Es ist nicht auszuschließen, dass sich an diesen Stellen über einen längeren Zeitraum Korrosion bilden kann.

Diese Oberflächenschicht kann mit Elektrochemie beseitigt werden. Mit dem Finish-Easy DUO-Pinsel-System und einem entsprechendem Reinigungsgerät von MBinox, kann diese Schicht gelöst werden. Das Bauteil wird gereinigt und ist sofort wieder passiviert.